zábavná trať

Kitzhüttenalm - Tour

Plné zobrazenie

Výškový profil

26,41 km dĺžka

Údaje o túre

  • Náročnosť: náročné
  • Trasa: 26,41 km
  • Stúpanie: 908 Hm
  • Zostup: 908 Hm
  • Trvanie: 3:20 h
  • Najnižší bod: 456 m
  • Najvyšší bod: 1.286 m

Vlastnosti

  • s výhľadom
  • tajný tip
  • cesta tam a späť
  • so zastávkou

Detaily pre: Kitzhüttenalm - Tour

Opis

Hollenstein - Wentsteinhammer - Promau - Kitzhütte - Königsberg - Hollenstein

Počiatočný bod túry

Hollenstein, Raikaplatz

Príchod

Von Wien kommend A1 bis Ausfahrt Amstetten West, auf B121 bis Waidhofen/Ybbs, dort auf B31, weiter bis Hollenstein.

Von Westen kommend A1 bis Ausfahrt Oed, über Oberaschbach und Aschbach Markt auf B121, B121 bis Waidhofen/Ybbs, dort auf B31, weiter bis Hollenstein.

Ďalšie informácie / odkazy

Gemeinde Hollenstein/Ybbs
Walcherbauer 2, A-3343 Hollenstein/Ybbs
Tel. 07445/218, Fax DW 24
E-mail: gemeinde@hollenstein.at
www.hollenstein.at

Tourismusverein Göstlinger Alpen
Göstling 46/2, 3345 Göstling an der Ybbs
T +43 7484/26060
E info@goestling-hochkar.at

 

Mostviertel Tourismus
Töpperschloss Neubruck
Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs
T +43/7482/204 44
info@mostviertel.at  
www.mostviertel.at

 

Mountainbike-Karte Mostviertel, Auflage 2006, Blatt D

Tip autora

Hollenstein:
Reiten am Königsberg, Baden in einem der schönsten Flußstrandbäder Österreichs,
Wanderung entlang des Schatzsucherweges im Naturpark NÖ Eisenwurzen,
Abstecher auf die Kitzhüttenalm und Siebenhüttenalm (bewirtschaftet von Juni bis Ende September).
Infos am Gemeindeamt Hollenstein.

Betriebe an der Kitzhütten-Almtour:

Gasthaus Dornleiten
Dornleiten 94, A-3343 Hollenstein T 07445/329

Gasthof Jagersberger (Eisenstraßewirt)
Sattel 3, A-3343 Hollenstein, T 07445/374

Gasthaus Kleinbach
Sattel 3, A-3343 Hollenstein, T 07445/386

Gasthaus Zur Traube (Eisenstraßewirt)
Dorf 2, A-3343 Hollenstein, T 07445/214

Konditorei Schwarzlmüller
Dorf 42, 3343 Hollenstein, T 07445/282

Wirtshaus Hilbinger (Eistenstraßewirt)
Dor 39, 3343 Hollenstein, T 07445/222

Kitzhütte
(von Juni-September geöffnet)

Weitere Gasthöfe und Jausenstationen entlang der Strecken und in Hollenstein
vorhanden