túry, vychádzky

Wanderung über den Schlangenweg zum Karl Ludwig Haus

Plné zobrazenie

Výškový profil

3,81 km dĺžka

Údaje o túre

  • Náročnosť: stredné
  • Trasa: 3,81 km
  • Stúpanie: 726 Hm
  • Zostup: 726 Hm
  • Trvanie: 2:00 h
  • Najnižší bod: 1.074 m
  • Najvyšší bod: 1.794 m

Vlastnosti

  • s výhľadom
  • so zastávkou

Detaily pre: Wanderung über den Schlangenweg zum Karl Ludwig Haus

Krátky opis

Vom gut erreichbaren Ausgangspunkt dem Preiner Gscheid kommt man in kürzester Zeit zum Waxriegelhaus auf der Rax. Von dort geht es über den Schlangenweg zum Karl Ludwig Haus mit tollem Ausblick!

Opis

Der Knoten- und Ausgangspunkt für viele Wanderweg auf die Rax, das Preiner Gscheid, ist der Start dieses Aufstiegs. Die Route führt über Wanderwege, die Siebenbrunnerwiese und den Schlangenweg bis auf das Raxplateau zum Karl Ludwig Haus, von wo man einen tollen Ausblick in das Paradies der Blicke genießen kann.

Počiatočný bod túry

Preiner Gscheid

Cieľový bod túry

Karl Ludwig Haus

Opis trasy

Vom Parkplatz bei der Edelweißhütte auf dem Preiner Gscheid führt uns ein Wanderweg in westliche Richtung. Hier biegen wir gleich rechts auf den Pfad ab. Wir bleiben auf dem Pfad und halten uns rechts. Nach etwa 800m biegen wir rechts auf die Straße, gehen ein Stück und biegen wieder links auf dem Pfad. Dieser führt und nochmals auf die Straße. Hier gehen wir bergauf eine Kurve und biegen rechts auf dem Pfad vorbei an der Gflotzhütte und erreichen die Siebenbrunnenwiese. Wir gehen weiter und nehmen den Schlangenweg. Diesem Weg folgend gehen wir die Kehren bergauf bis auf das Raxplateau und erreichen das Karl Ludwig Haus.

Príchod

A2 bis Knoten Seebenstein - S6 bis Gloggnitz - B27 bis Hirschwang an der Rax, Talstation Raxseilbahn (am Ortsende von Hirschwang)

Parkovanie

Bei der Talstation der Raxseilbahn stehen Parkplätze zur Verfügung.

Mit der Südbahn bis Payerbach-Reichenau. Zwischen dem Bahnhof Payerbach-Reichenau und der Talstation der Raxseilbahn verkehren in regelmäßigen Abständen Busse.

Mehr Infos: www.vor.at

Ausrüstung
Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

 

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:
Vorbereitung: Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht . Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).
Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen , die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.