túry, vychádzky

Weg zum "Hohen Stein" und nach Möltern

Plné zobrazenie

Výškový profil

3,29 km dĺžka

Údaje o túre

  • Náročnosť: ľahké
  • Trasa: 3,29 km
  • Stúpanie: 227 Hm
  • Zostup: 5 Hm
  • Trvanie: 1:15 h
  • Najnižší bod: 489 m
  • Najvyšší bod: 716 m

Vlastnosti

  • Streckentour
  • pre rodiny s deťmi

Detaily pre: Weg zum "Hohen Stein" und nach Möltern

Krátky opis

Wunderschöner Wanderweg über den Kurpark, dann durch den Wald in Richtung Teufelsmühle und Hoher Stein bis nach Möltern.

Opis

Vom Gasthof Koder in Bad Schönau gelangt man durch den Kurpark und vorbei an Tennisplätzen auf einen gemütlichen Weg entlang des Erlenbachs. Der Weg hinauf auf den „Hohen Stein“ wo man eine kleine Rast bei der Teufelsmühle machen kann. Die 1977 erbaute Teufelsmühle wurde im Jahr 2012 vom Verein "Schön & Aktiv" liebevoll renoviert. Laut einer alten Sage holte sich eine arme Mutter in Zeiten der Hungersnot Mehl aus der Teufelsmühle und fand in jedem Brot, das sie mit dem Mehl gebacken hatte ein Stück Gold. Ein geiziger Mann der daraufhin zur ebenfalls Mühle kam, erhielt kein Mehl sondern begegnete dem Teufel und kehrte nicht lebend zurück. 

Vorbei an diesem sagenumwobenen Ort wandert man von Bad Schönau und weiter nach Möltern in etwas mehr als einer Stunde Gehzeit. Wer will geht noch weiter hinauf auf den Hutwisch und genießt den Blick von der Aussichtsplattform.

Počiatočný bod túry

Gasthof Koder

Cieľový bod túry

Möltern

Opis trasy

Wir halten uns an den blau markierten Weg E7, die Markierung ist aber in der Natur teilweise nicht vorhanden. Unsere Wanderung beginnt beim Gasthof Koder und führt uns über die Hauptstraße gegenüber vorbei an der Rosalienkapelle, am Promenadenweg zum Kurpark und als solcher weiter in den Wald bis zur Erreichung des Erlenbaches. Wir überqueren den Erlenbach und gehen links weiter auf dem Güterweg bis zum Hohen Stein beziehungsweise der renovierten Teufelsmühle. Von dort aus halten wir uns links bergauf, dem breiten Weg folgend und biegen nach etwa 800 Metern nach rechts ab. Über das letzte Wegstück gelangen wir in das Mölterer Dörfl beziehungsweise zur Hochneukirchner Straße.

Príchod

Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Bei Ausfahrt 76-Krumbach, Richtung Krumbach/Ungarn fahren und weiter über Anschlussstelle Krumbach auf die B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, dieser bis zum Gasthof Koder geradeaus folgen.

Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137. Dem Straßenverlauf folgen. Rechts abbiegen auf Kirchschlager Str./B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, dieser bis zum Gasthof Koder geradeaus folgen.


Gästeabholdienst aus Wien und den Bahnhöfen: Reisedienst Schwarz: 02646/8386

Parkovanie

Parkmöglichkeit beim Gasthof Koder.

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug (Richtung Aspang) bis zur Haltestelle Edlitz-Grimmenstein nehmen. Von hier mit dem Bus (Richtung Kirchschlag in der Buckligen Welt Postamt) bis zur Haltestelle Bad Schönau B55/Abzweigung Ort.

Tägliche Autobusverbindung der Firma BLAGUSS NÖ aus Wien, Südtiroler Platz  nach Bad Schönau.

Nähere Informationen unter www.oebb.at und www.vor.at

Ďalšie informácie / odkazy

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusinformation Bad Schönau, www.badschoenau.at, +43 / 2646 / 8284

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Sicherheitstipps für Ihre Wanderung finden Sie hier.

fraytag&berndt WK422

Tip autora

Verbinden Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt in Bad Schönau im Hotel Weber, der Genießerpesion Dopler oder dem Gesundheitshotel Königsberg!